Känguru-Singen

Neue und alte Lieder entdecken (Wickelversli, Kitzel- und Fingerspiele für die Kleinsten), Zeit für Austausch und gemeinsamen Znüni

Eltern singen intuitiv, um ihr Baby zu beruhigen. Schon in den ersten Lebensmonaten fördert das Singen die Sprachentwicklung und schult das Gehör. Es stärkt die Bindung zwischen Eltern und Baby und macht glücklich.

Das Angebot richtet sich an Eltern mit ihren Babys von 0 bis 12 Monaten (ohne Geschwisterkinder). Wir lernen Kniereiter, Wickelversli, Kitzel- und Fingerspiele kennen; singen neue und alte Kinderlieder. Ein Input und Znüni bieten Raum für Austausch und Gespräche.

Kursleitung: Susanne Görbert (Mutter, Erzieherin, Leiterin für Eltern-Kind-Singkurse)

Kurskosten: 20 CHF

Ort:  Kirchgemeindehaus, Calvinzimmer, Pfarrhausstrasse 21, 8048 Zürich

Mitnehmen:  Decke fürs Baby (zum Drauflegen)

Anmeldung:  s_goerbert@web.de oder 079 521 79 03. Die Anmeldung ist verbindlich. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.